Herbstküche in Frankfurt mit Grünen Bohnen im Gallus

Ein Blick in das spätsommerlich-herbstliche Gallus-Dippe
2014-10_Frankfurt-Gallus-Topf-gruene-Bohnen_dsfoto_GallusDippe-Dippegucker
Die Haupterntezeit für Bohnen ist von Juli bis Oktober, wir sind im warmen Oktober also noch immer in der Hauptsaison, egal ob aus dem Garten vom Markt oder dem Discounter. Kühl gelagert halten sie auch ein paar Tage aus, aber spätestens wenn die ersten Flecken auftreten ins Dippe damit. So vielfältig, wie die verschiedenen Arten der Gartenbohne sind, sind auch die Rezepte, egal ob für Salat, Suppe oder als (Haupt-)Gemüse, vegan-vegetarisch oder mit Fleischbeilage.
Wo und in welchem Umfang wurden und werden Bohnen im Gallus angebaut und genutzt? Wie immer sind wir auf der Suche nach euren Bohnen-Lieblingsrezepten aus dem Gallus.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s