Weihnachtsmarkt im Gallus und Frankfurt

Besondere Orte der Versorgung, des Essens und des Trinkens sind in der Adventszeit die Weihnachtsmärkte. Neben dem zentralen Frankfurter Weihnachtsmarkt (26.11.–22.12.2014) finden jedes Jahr in etlichen Stadtteilen und Quartieren Weihnachtsmärkte statt, zeitlich begrenzter, da sie in der Regel von Vereinen, Initiativen und Privatpersonen veranstaltet werden.

Im Gallus findet der diesjährige Weihnachtsmarkt am Samstag, 29.11.2014 von 13-21 Uhr, und Sonntag (1. Advent), den 30.11.2014 von 11-19 Uhr, statt.
2014_Weihnachtsmarkt-Frankfurt-Gallus_Blog-ds-GallusDippe

Veranstaltet wird der Weihnachtsmarkt im Gallus vom Vereinsring Gallus e.V. und dem Gewerbeverein Gallus e.V..
Am Samstag soll der Weihnachtsmann den Kindern Geschenke bringen und am 1. Adventssonntag findet ein ökumenischer Gottesdienst statt (auch wenn es auf dem Plakat „ökonomischer“ heißt 😉 ), zudem gibt es Spielangebote für Kinder, Bastelleien, Strick- u. Häkelsachen, Suppen, Kaffee, Tee, Crepes, Sonntagsfrühstück, Cake Pups, Feingebäck, Biokaffeevariationen, Donuts, Cocktails, Bier, Glühwein, Nierenspieße, Worscht, Pilzpfanne, Kartoffelpuffer, Hamburger, Pommes, Heißer Kakao u. O-Saft, Tischdecken, Taschentücher, Weihnachtsdecken, Weihnachtsläufer, Sterne und Accessiores, Tee, Vogelhäuschen u.v.a. … Die Stände werden dabei vom Kinderhaus Gallus, Förderverein Paul-Hindemith-Schule, KGV Rebstock e.V., Die Ballermänner e.V., F.C.G. Die Kameruner e.V. 1922, Griesheimer Nasenbären e.V. u.a. betreut.

Der Weihnachtsmarkt in Frankfurt hat eine lange Tradition:
„Bis zurück zum Jahre 1393 lässt sich urkundlich belegen, dass in Frankfurt am Main an Weihnachten Märkte abgehalten wurden. Zu dem Markt fanden meist kirchliche Mysterienspiele auf dem Römerberg statt, die sich vermutlich in der Begegnung von 941 begründeten, als König Otto I. „der Große“ sich nach der Christnachtsmette mit seinem Bruder Heinrich versöhnte. Heinrich ging vor seinem Bruder vor der Pfalzkapelle, die dort stand, wo sich heute der Dom befindet, in die Knie.“ (www.frankfurt-tourismus.de)
Wie lang ist die Tradition des Weihnachtsmarktes im Gallus, wann fand hier der erste Weihnachtsmarkt statt?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s