Jedes Kind hat Rechte! 25 Jahre UN-Kinderrechtskonvention

Zum Weltkindertag am 20. September und dem diesjährigen 25. Jubiläum der UN-Kinderrechtskonvention am 20. November machten UNICEF und andere auf die Kinderrechte (hier in kindgerechter Sprache) aufmerksam, mit dem Aufruf „Die Kinderrechte verwirklichen – Für jedes Kind!“ und der Forderung: Kinderrechte ins Grundgesetz
2014-11_Weltkindertag-Kinderrechte-UN-Kinderrechtskonvention_via-Blog-ds-GallusDippe

Zusammengefaßt haben Kinder das Recht, in einer sicheren Umgebung mit gewaltfreier Erziehung, Fürsorge ohne Diskriminierung zu leben und aufzuwachsen. Sie haben das Recht auf Zugang zu sauberem Wasser, Nahrung, medizinischer Versorgung, Ausbildung, Freizeit, Spielen und auf Mitsprache bei Entscheidungen, die ihr Wohlergehen betreffen. (siehe Wikipedia: UN-Kinderrechtskonvention – 10 Grundrechte)

Insbesondere der Bereich der Versorgung von Kindern mit Wasser und Nahrung berührt das Dippegucker-Projekt im Stadtlabor unterwegs im Gallus.
Die Versorgungssituation war im Gallus in den letzten 100 Jahren starken Schwankungen unterworfen, wovon besonders auch die Kinder betroffen waren. Gegenwärtig dürfte zwar eine Grundsicherung der meisten Kinder im Gallus gewährleistet sein, die aber sicher einigen soziokulturellen Unterschieden unterworfen ist. Auch aus diesem Grund ist ein Teilaspekt im GallusDippe-Projekt die Versorgung der Kinder und der beispielhaften Dokumentation ihrer Lieblingsrezepte/-Essen früher und heute im Gallus.

Ansprechpartner im Gallus für Fragen rund um Anliegen der Kinder sind neben den örtlichen Kitas/Horten/Schulen und Kinder-/Jugendeinrichtungen/-gruppen u.a. „Kind im Gallus“ (www.kind-im-gallus.de), Kinder im Zentrum Gallus e.V. (www.kiz-gallus.de) und die Kinderbauftragte im Gallus, Frau Reukauf.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s